Zauneidechse Steckbrief

Teaserbild - Zauneidechse Steckbrief
Foto von einer Zauneidechse

Zauneidechse auf steinigem Untergrund

Die Zauneidechse ist ein Reptil und gehört zu der Familie der echten Eidechsen. Sie ist über Mittel- und Osteuropa und auch Vorderasien verbreitet und kann sich schnell bewegen. In Deutschland kann sie eine Länge von bis zu 24 cm erreichen. Der Oberkopf der Zauneidechse ist abgeplattet.

 

Name: Zauneidechse

lateinische Bezeichnung: Lacerta agilis

Klasse: Reptilien

Größe: kann von 12 bis 25 cm groß werden (inklusive Schwanz)

Alter: kann von 4 bis 10 Jahren alt werden

optisches Erscheinungsbild: kann farblich verschieden gestaltet sein (grau, braun, grün oder auch rot)

Futter: Insektenfresser

Nahrung: Ameise, Käfer, Grille und auch Larven von Insekten

Lebensraum: Vorderasien, Mittel- und Osteuropa

Lebensrhythmus: am Tage aktiv

bevorzugter Lebensraum: trocken und warm

Feinde: Füchse, Igel, Raben und Marder

geschlechtsreif: ab dem zweiten oder dritten Lebensjahr

Paarungszeitspanne: von Mai bis Juni

Größe des Geleges: etwa 10 bis 15 Eier

 

Interessantes zur Zauneidechse:

    • die Zauneidechse ist nicht vom Aussterben bedroht
    • bei einem feindlichen Angriff kann sie einen Teil des Schwanzes abwerfen
    • die Eier werden vom Weibchen in ein selbst gegrabenes Erdloch gelegt
    • die Nachkommen schlüpfen innerhalb von 30 bis 100 Tagen
    • Zauneidechsen fressen u. a. Heuschrecken und Spinnen
    • sie ist in Europa die größte Eidechsenart
    • damit sie sich langfristig an einem Ort ansiedeln kann, benötigt sie unterschiedliche Versteckmöglichkeiten
    • an warmen Tagen wärmt sie sich häufig in der Mittagssonne auf
    • die Zauneidechse verfügt über helle Streifen auf dem Rücken
  • wenn die Männchen paarungsbereit sind, nehmen sie eine grüne Färbung an

 

TIPP: Hier kann man ein fertig aufbereitetes Handout für ein Referat über die Zauneidechse herunterladen:

 

 

…Fragen, Lob, Kritik oder Tipps zu diesem Steckbrief?

Bitte einen Kommentar hinterlassen!

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*