Eine gute Hasenhaltung mit dem richtigen Hasenstall

Die beiden wichtigsten Punkte bei der Hasenhaltung sind die Ernährung und der Stall, in dem der Hase lebt. Deshalb ist es äußerst wichtig, diese beiden Aspekte zu berücksichtigen, damit die Lebenserwartungen unserer pelzigen Freunde um ein vielfaches erhöht wird. Im folgenden zeigen wir dir, wie du einer Fellnase ein schönes Zuhause geben kannst.

Was solltest du beim Hasenstall kaufen unbedingt beachten?

Zu aller erst mal die Frage, wo soll der Hasenstall eigentlich aufgestellt werden. Zuhause oder im Garten und wie viel Platz hast du dafür zur Verfügung? Je nachdem, ob du einen Innen- oder Außenhaltung bevorzugt, musst du auch den Stall dementsprechend kaufen. Winterfeste Hasenställe gibt es reichlich und kosten in der Regel nur ein paar Euro mehr, als die gewöhnlichen Ställe. Weiterhin ist die richtige Größe ein wichtiger Indikator für unsere pelzigen Freunde, denn kleine Hasen benötigen mindestens 2 m² und große sogar 3 m² Fläche, um eine ideale Bewegungsfreiheit der Fellnasen zu gewährleisten. Es gibt jedoch noch viele weitere wichtige Punkte, auf die du bei der Hasenstall Beschaffung unbedingt achten musst. Mehr dazu findest du auf www.hasenstall-ratgeber.de.

Wie viele Etagen sollte der Stall haben?

Ganz klar. Doppelstöckige Ställe haben einen enormen Vorteil gegenüber kleinen Hasenställen. Sie gehen in die Höhe und bieten unseren Häschen mehr Spielraum, indem sie sich frei bewegen können. Genauso wird der Platz, den der doppelstöckige Hasenstall in Anspruch nimmt, optimal genutzt, weswegen wir diesen mit gutem Gewissen weiterempfehlen können.

Solltest du zusätzliches Zubehör kaufen?

Ja es lohnt sich wirklich, weitere Rückzugsmöglichkeiten in das neue Zuhause deines Häschens einzubauen. Vor allem Weidentunnel oder kleine Holzhütten sind besonders beliebt unter den Hasenhaltern und lassen sich so ziemlich in jeden Stall integrieren. Auch eine gute Trinkflasche darf nicht fehlen, wobei du hier darauf achten musst, dass du diese regelmäßig mit frischem Wasser befüllst. Das mit am beste Zubehör ist der sogenannte Hasenkäfig, der es dir ermöglicht, deine Hasen problemlos mit dem Auto zu transportieren oder irgendwohin mitzunehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*